Dinkel-Buttermilch-Cupcake mit Heidelbeer Frosting

Sonntag, 19. Oktober 2014

IMG_0730

Dieser Cupcake ist mein ALLERERSTER den ich je gebacken habe. Ich wollte mich ja schon lange daran versuchen bin aber nie dazu gekommen. Zuerst habe ich mir das Frosting ausgesucht und danach war ich auf der Suche nach einem Rezept  für den Muffins - und da ich seit einem Jahr nur mehr mit Dinkelmehl verwende war es schnell klar welche ich backen möchte  jedoch wollte ich ein bisschen Raffinesse hineinbringen und da habe ich mir gedacht – hmmmm… was kann man da nehmen – und da ist mir die Buttermilch eingefallen. Ich hoffe wirklich ihr probiert diesen Cupcake weil er schmeckt so wahnsinnig gut und er passt so wunderbar in den Herbst.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 100g weiche Butter
  • 125ml Buttermilch
  • 3 Eier
  • 200g Dinkelmehl
  • 50g brauner Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125g frische Heidelbeeren
  • 12 Muffin Förmchen

Frosting:

  • 100g weiche Butte
  • 50g Puderzucker
  • 1x Danone Topfencreme Heidelbeere
  • 100g Frischkäse

Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Die Eier,  Zucker und Vanillezucker  mit einem Handmixer (oder Küchenmaschine) cremig rühren – nach und nach die weiche Butter einrühren. Die trockenen Zutaten (Dinkelmehl und Backpulver) zunächst in einer separaten Schüssel vermengen und dann mit der Eiermasse zusammenfügen.  Zum Schluss die Heidelbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Die Muffinförmchen in die Muffinbackform einordnen  und den Teig auf 12 Portionen gerecht aufteilen und alles für 20 min bei 175°C ausbacken.

Für das Frosting zunächst, die Butter und den Staubzucker, mit einem Schneebesen verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist, danach die Topfencreme und den Frischkäse dazugeben und alles nochmal gut verrühren.

Sobald die Muffins abgekühlt sind – kann das Frosting darüber verteilt werden.

IMG_0740

IMG_0736

IMG_0732

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen