Brandteigkrapfen mit Topfencreme

Sonntag, 22. März 2015

DSC00320

Zutaten für den Brandteig

  • 125ml Milch
  • 125ml Wasser
  • 100g Butter
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • 200g Mehl

Zutaten für die Topfencreme:

  • 250g Topfen / Quark
  • 125g Schlagobers
  • 3 -5 EL Puderzucker
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • Optional 125g Himbeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren

Backofen auf 170°C vorheizen.

In einem Topf Milch, Wasser, Butter und Prise Salz zum Kochen bringen. Mehl auf einmal dazugeben und mit einem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst und sich dort ein weißer Film bildet. In eine separate Schüssel füllen und erstmals 10-20min abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit können wir die Topfen / Quarkcreme zubereiten. Dafür in einer Schüssel das Schlagobers / Sahne aufschlagen. In einer separaten Schüssel den Topfen / Quark, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Puderzucker vermengen. Den Schlagobers / Sahne dazugeben – alles in einem Spritzbeutel füllen und in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen

Die Eier jetzt zu dem Brandteig geben und alles gut verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Den Teig ebenfalls in einen Spritzbeutel (mit Sterntülle) füllen und entweder 6 kleine Röschen oder 12 große auf das Backbleck spritzen. Für 20min bei 170°C backen.

Abkühlen lassen – in der Mitte aufschneiden - mit der Topfen / Quarkcreme füllen und eventuell mit den Beeren verziehen.

DSC00321

IMG_1853

IMG_1849

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen