Salted Caramel Brownie

Samstag, 21. Februar 2015

IMG_1766

Zutaten:

Für den Boden:

  • 50g Dinkelmehl
  • 150g Salzbrezeln oder Soletti
  • 50g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100g Butter

Für die Browniemasse:

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 100g Butter
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150g Dinkelmehl
  • Prise Salz

Für das Topping:

  • 10 Salzbrezeln
  • 150g Zartbitterschokolade
  • 10 Karamellbonbons
  • grobes Meersalz

Für die Deko - 100g Kuvertüre schmelzen du die 10 Salzbrezeln nacheinander eintauchen und auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Form mit Backpapier auslegen.

Für den Boden - die Salzbrezeln mit einem Mixer zerschreddern und mit dem Mehl, Zucker und Backpulver vermengen. Die Butter Schmelzen und dazugeben. Die Mischung auf den Boden der Form verteilen und festdrücken. Bei 180°C 10 min vorbacken.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Browniemasse zu. Dazu die Schokolade mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen. Die Schokolade in eine weitere Schüssel umfüllen und mit dem Zucker verrühren. Eier (bitte darauf Achten, dass die Schokomasse nicht zu heiß ist sonst entsteht Schokoeierspeise) und Vanilleextrakt dazugeben und weiter verrühren. Abschließend Mehl, Backpulver und Salz einrühren und auf den Brezelboden geben. Bei 180°C 25min backen.

Den Brownie abkühlen lassen und für das Topping die Bonbons und die 50g Kuvertüre separat schmelzen und über den Kuchen großzügig verteilen. Die Schokobrezeln und das grobe Meersalz daraufsetzen und servieren.

LECKER SCHMECKER

IMG_1755

IMG_1765

IMG_1761

Viel Spaß beim Nachbacken

Bis Bald – Liebe Grüße

eure Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen